Aktuelles

16. hoch3-Firmenlauf 2021 – Absage!

22.04.2021

16. hoch³-Firmenlauf am 25. Juni muss leider abgesagt werden

Ebenso wie zahlreiche andere Sportveranstaltungen in der Region muss der am 25. Juni geplante 16. hoch³-Firmenlauf des Zweckverbands Gewerbepark Raum Offenburg aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. „Angesichts wieder steigender Inzidenzwerte und der selbst bei Erstellung aufwändiger Hygienekonzepte fehlenden Perspektive für die Durchführung größerer Publikumsveranstaltungen in absehbarer Zeit blieb uns leider auch in diesem Jahr keine andere Wahl“, so Martin Holschuh, der Verbandsvorsitzende des Gewerbeparks hoch³.

„Natürlich bedauern wir die Absage sehr, eine andere Entscheidung wäre aber weder zu verantworten noch vertretbar gewesen, zumal für uns die Durchführung des hoch³-Laufs nur als Präsenzveranstaltung in Kombination mit dem Angelsportfest des ASV Hofweier und unter Beteiligung unserer Vereine und ehrenamtlichen Helfer in Betracht kommt“, so Jürgen Oßwald, der den hoch³-Lauf als verantwortlicher Koordinator gemeinsam mit der Geschäftsstelle des Zweckverbands maßgeblich organisiert. In den vergangenen 15 Jahren seines Bestehens hat sich der hoch³-Firmenlauf zu einer bei Laufteilnehmern, Unternehmen und Zuschauern gleichermaßen beliebten Veranstaltung entwickelt und als feste Größe in den Laufkalendern der Region etabliert. „Ausdrücklich danken möchte ich an dieser Stelle all unseren ehrenamtlichen Helfern und ihren Vereinen, namentlich dem LFV Schutterwald, dem TV Hofweier, dem ETSV 1846 Jahn Offenburg und dem ASV Hofweier, die uns in der Vorbereitung und Durchführung unseres hoch³-Laufs seit Beginn an engagiert unterstützen, unseren Sponsoren und nicht zuletzt allen Läuferinnen und Läufern der Firmenmannschaften, die uns seit Jahren die Treue halten“, so Jürgen Oßwald.

Ein Termin für den nächstjährigen hoch³-Firmenlauf 2022 steht noch nicht fest.

Zurück